Samstag

Helge Timmerberg liest im Uebel & Gefährlich am Sonntag, 1. März

Uebel & Gefährlich
Sonntag, 01.03.2020 20.00 Uhr

Feldstr. 66, Hamburg
Eintritt: 18.30 Euro

Helge Timmerberg liest aus seinem neuen Buch Das Mantra gegen die Angst oder Ready for everything, das bei Malik erschienen ist.

Er war schon Der Jesus im Sexshop, ist auf Umwegen Im Palast der gläsernen Schwäne gelandet und In 80 Tagen um die Welt gereist, ein Reise-ABC gehört so selbstverständlich zu seinen Werken wie ein Single-ABC und natürlich hat er sich auch schon dem Tierleben gewidmet. In seinem neuen Buch ist Helge Timmerberg nun einem Mantra gegen die Angst auf der Spur.

Er schlägt alle Warnung in den Wind, „Nepal derzeit zu meiden“, weil er unbedingt diesen Yogi finden will. 15 Jahre ist es her, seit der ihm im Annapurna-Massiv so eine Art Mantra gegen die Angst anvertraute, das ihm über die Jahre zu einer Art Zaubermittel wurde, dafür nimmt er jetzt Staus, Smog, Schlamm, Pfützen und jede Menge Unfälle in Kauf. Wird er Kashinath, den Wandermönch und gepflegten Asketen, noch einmal treffen? Für seine Leserinnen, Leser und Zuhörerinnen und Zuhörer ist das vielleicht gar nicht so wichtig, denn es ist immer ein großes Abenteuer, mit diesem Wanderer Helge Timmerberg unterwegs zu sein. Und vielleicht überträgt sich dabei ja auch etwas von diesem Mantra und dem Versprechen absoluter Freiheit, das es in sich verbirgt.

Helge Timmerberg, geboren 1952 im hessischen Dorfitter, ist Journalist und schreibt Reisereportagen aus aller Welt. Er veröffentlicht in der Süddeutschen Zeitung, der Zeit, Allegra, Stern, Spiegel, Playboy u.a.

Das Mantra gegen die Angst oder Ready for everything von Helge Timmerberg ist bei Malik erschienen.
(JK 02/20)

Keine Kommentare: