Samstag

Harbour Front Literaturfestival: Kai Havaii liest im Imperial Theater am Montag, 16. September

Imperial Theater
Montag, 16.09.2019  20.30 Uhr
Reeperbahn 5, Hamburg
Eintritt: 16 Euro

Harbour Front Literaturfestival: Kai Havaii liest aus seinem Thriller Rubicon, der bei Rütten & Loening erschienen ist. Tina Uebel moderiert.

Wenn du zu weit gehst – und eine Umkehr tödlich wäre. In Afghanistan war Carl Overbeck der beste Scharfschütze seiner Einheit, doch zurück in Deutschland kommt er mit seinem Leben nicht mehr zurecht. Da macht ihm ein alter Jugendfreund ein besonderes Angebot: Er soll in Italien einen Mafioso erschießen, der sich der Polizei als Kronzeuge angedient hat. Carl übernimmt den Job und wird damit zum Auftragskiller, der still und heimlich seine Aufträge versieht. Bis er sich in die falsche Frau verliebt.

Spannend, aktuell und hochemotional – ein Ereignis. Der erste Roman von Kai Havaii, dem Sänger der Band Extrabreit.

Kai Havaii, geboren 1957 in Hagen, wurde nach sehr kurzem Germanistikstudium und Jobs als Taxifahrer und Cartoonist 1979 Sänger von Extrabreit, bis heute eine der bekanntesten deutschen Rockbands. Kai Havaii arbeitet auch als freier TV-Autor, u. a. für ZDF und ARTE. Wenn er nicht mit der Band auf Tour ist, lebt er in Hamburg. 

Rubicon von Kai Havaii ist bei Rütten & Loening erschienen.
(JK 09/19)

Keine Kommentare: